Der Arlberg Giro; Rennradrennen in St.Anton

Der Arlberg Giro. Buchen Sie Ihr Zimmer im Hotel Kertess. Der Arlberg Giro mit Start in St. Anton zählt zu den anspruchsvolleren Radrennen der Alpen.
150 km und ca. 2.500 Höhenmeter gilt es für die rund 1.400 Teilnehmer zu bewältigen. Der Streckenverlauf beim Arlberg Giro bietet ein Auf und Ab, wie es ambitionierte Rennradfahrer lieben: Zuerst geht es von St.Anton hinauf auf den Arlbergpass, dann durchs Klostertal hinunter nach Bludenz, hinein ins Montafon, über die Bieler Höhe ins Paznauntal und schließlich über Pians wieder zurück nach St Anton. Wer den höchsten Punkt der Strecke, die Bieler Höhe mit 2.032 Meter Seehöhe, am schnellsten erreicht, erhält bei der dortigen Bergwertung den begehrten Titel „King of the Mountain“.